By Manfred V. Singer, Alexander Schneider, Stephan Teyssen

Alkohol gefährdet Ihre Gesundheit!

Deutschland belegt weltweit einen Spitzenplatz

Über 10 Liter reiner Alkohol werden professional Kopf und Jahr getrunken

1,7 Millionen Menschen sind alkoholabhängig

10,4 Millionen Menschen haben einen riskanten Alkoholkonsum

Interdisziplinär für alle betroffenen Organsysteme

Grundlagen, Klinik, Diagnostik, Therapie

Berücksichtigung der sozialen, genetischen und rechtsmedizinischen Aspekte

Sozialer Gebrauch, Missbrauch und Alkoholabhängigkeit

Direkte Schädigungen und Folgekrankheiten

NEU in der 2. Auflage

Verbesserte Gliederung zum schnellen, praxisorientierten Nachschlagen

Neue Kapitel: Experimentelle Modelle des Alkoholismus, Alkoholabusus: Risikofaktoren für die Anästhesie und Intensivmedizin, Neurobiologie der Alkoholabhängigkeit, Alkohol und Psychologie Ausführlicher Serviceteil mit Internetadressen aus dem Suchtbereich

DAS Expertenwerk zu Alkohol und seinen gesundheitlichen Folgen für Internisten, Neurologen, Psychiater, Arbeitsmediziner, Ärzte in Suchtzentren und Rehabilitationskliniken und Psychologen

Show description

Read or Download Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik - Therapie PDF

Best gastroenterology books

Paediatric Gastroenterology: Atlas of Investigation and Management (Atlases of Investigation and Management)

Presents complete description of medical shows allowing early analysis and potent administration of ailment Assists visible research of symptoms prepared to-use-information in an simply obtainable structure for either experts & basic physicians

Practical pediatric gastroenterology

This moment version is an authoritative and updated advisor to the sector of pediatric gastroenterology. The meant viewers contains the trainee and practitioner in pediatrics, in addition to the gastroenterologist. The paintings is split into components: the 1st covers gastroenterological signs in early life, from acute belly ache to constipation, to vomiting, to belly mass.

Crohn's Disease: Basic Principles

Crohn’s disorder: easy rules offers a finished and state of the art evaluation of the present analysis and remedy innovations for Crohn’s ailment. Care of those sufferers and medical stipulations could be very complicated and sometimes require a multidisciplinary procedure. Sections of the ebook are in line with the most up-tp-date, evidenced-based assets and feature been dependent to check the etiology and analysis of Crohn’s disorder, speak about advances in scientific and surgical procedure, illustrate rising applied sciences impacting the care of sufferers with Crohn’s affliction, and view practical and caliber of lifestyles results during this sufferer inhabitants.

Teaching Atlas of Hepatobiliary and Pancreatic Imaging: A Collection of Clinical Cases

That includes 137 conscientiously chosen circumstances, this atlas covers almost each element of medical cross-sectional imaging of the liver, gallbladder, biliary process and pancreas. For the majority of the situations, either CT and MR photographs are incorporated to illustrate the several positive factors of every lesion. additionally, either regular and abnormal pathologies are integrated to facilitate the differential prognosis in day-by-day scientific perform.

Additional info for Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik - Therapie

Sample text

Dabei müssen definitionsgemäß diese Probleme wiederholt während derselben 12-Monatsperiode auftreten. Obwohl ein so definierter Substanzmissbrauch eher bei Personen vorkommt, die erst kürzlich begonnen haben, eine Substanz einzunehmen, kann diese Störung auch bei Personen auftreten, bei denen über einen langen Zeitraum hinweg kontinuierlich ungünstige soziale Konsequenzen im Zusammenhang mit der Substanz vorliegen, ohne dass eine evidente Substanzabhängigkeit besteht. Das Motiv, das hinter einem schädlichen Gebrauch/ Missbrauch steht, ist oft der Wunsch, einen Rauschzustand zu erleben.

Piper, München Krüger M (1993) Wieviel Flaschen braucht ein Buch? 1993: 18–21 Kupfer A (1996) Die künstlichen Paradiese. Rausch und Realität seit der Romantik. Metzler, Stuttgart McNeill CG (1975) Malcolm Lowry Visits the Doctor. In: Lowry M (ed) Malcolm Lowry: Psalms and Songs. New American Library, New York, pp 102–105 Nürnberger H (1995) Joseph Roth. Rowohlt, Reinbek Rivinus T (1994) Waltzing with Papa, Dancing with the Bears: Illness, Alcoholism and Creative Rebirth. In: Vice S, Campbell M, Armstrong T (eds) Beyond the Pleasure Dome: Writing and Addiction from the Romantics.

B. Fehlzeiten), in der Schule (z. B. schlechte Leistungen wegen eines »Katers«) oder zu Hause (z. B. Vernachlässigung der Kinder oder des Haushaltes).  Wiederholter Gebrauch in Situationen, in denen es zu körperlicher Gefährdung kommen kann (z. B. Alkohol am Steuer oder das Bedienen von Maschinen unter Substanzeinfluss).  Verschiedenste Probleme mit dem Gesetz (z. B. tätliche Beleidigungen) oder immer wieder auftretende soziale und zwischenmenschliche Probleme (z. B. Streit mit dem Ehegatten über die Folgen der Intoxikation, verbale oder körperliche Auseinandersetzungen).

Download PDF sample

Download Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik by Manfred V. Singer, Alexander Schneider, Stephan Teyssen PDF
Rated 4.67 of 5 – based on 21 votes